7.5.12

METROPOLIS: Kaninchen in Sicht!

Dieses Buch ist kein Gegenwartsbild.
Dieses Buch ist kein Zukunftsbild.
Dieses Buch spielt nirgendwo.
Dieses Buch dient keiner Tendenz, keiner
Klasse, keiner Partei.
Dieses Buch ist ein Geschehen, das sich
um eine Erkenntnis rankt:
Mittler zwischen Hirn und Händen
muß die Volksgemeinschaft sein.
                                     Thea von Harbou



Leser/in,

wenn Du wissen willst, was es mit diesem geheimnisvollen Motto auf sich hat, dann folge dem weißen Kaninchen!

http://www.rabbiteye.de/2012/4/kagelmann_metropolis.pdf

Herzlich,

Deine Alice K.

Keine Kommentare: